東京の m・チェン

????????? - ??????????

  Startseite
    Rezepte
    Bentos
    In Japan
    Vor dem Flug
  Über...
  Archiv
  Puris!
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   m-chens privates Blog



X-Stat.de

http://myblog.de/m.chen

Gratis bloggen bei
myblog.de





In Japan

Tokyo Tales IV

Okay, nur mal schnell. Ich glaube, es wird erst ausführlicher, wenn ich wieder daheim bin und auch Fotos werd ich erst dann hochstellen. Was haben wir die letzten Tage gemacht?
Nun ersteinmal haben wir Tokyo erkundet. Bzw. mein Vater hat erkundet und ich bin wie ein wildgewordener Fremdenführer vorne weg gerannt. Dann waren wir im Disney Sea, was erstaunlich leer war, dafür, dass ja hier zur Zeit Ferien sind. Die längste Anstehzeit waren 80 Minuten - im Vergleich zu Disneyland, wo ich mit Miriam bis zu 180 Minuten stehen musste. Unsere Lieblingsattraktion war eindeutig der Tower of Terror.

Es ist ein altes Hotel, das von Hightower III gegründet wurde. Dieser war ein leidenschaftlicher Sammler von Kulturgütern - ob es die Kultur nun wollte oder nicht. Eines Tages stahl er das selten hässliche Idol eines afrikanischen Stammes. Dieses war nicht gewillt, sich aus seiner natürlichen Umgebung reißen zu lassen und übte bittere Rache. Als Hightower III im Fahrstuhl in den obersten Stock des Hotels fuhr, rissen die Seile und der Fahrstuhl stürzte hinab.
Genau das passiert auch dem Besucher. Er wird ungefähr 4/5 Stockwerke in die Höhe gezogen, dann öffnen sich die Fenster, man sieht wie hoch man ist und dann geht es im freien Fall bergab.
Das mussten wir natürlich auch gleich 2mal machen. Ich habe zum ersten Mal geschrien bei einer Attraktion. Setzt mich in die größten Achterbahnen und vielleicht entfährt mir mal ein Jauchzer, aber im freien Fall runter? Und die Beinen gehen noch hoch? Scheiße.

Ansonsten waren wir noch in Nikko, also mal außerhalb von Tokyo und packen jetzt die letzten 2 Tage. Ich hab ja ganz schön was angesammelt.

Alles Liebe, bis demnächst
m-chen

31.12.08 09:29


Werbung


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung