東京の m・チェン

????????? - ??????????

  Startseite
    Rezepte
    Bentos
    In Japan
    Vor dem Flug
  Über...
  Archiv
  Puris!
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   m-chens privates Blog



X-Stat.de

http://myblog.de/m.chen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Japanischer Kartoffelsalat

Ja, ich weiß, ich hab lange nichts mehr von mir hören lassen und es tut mir Leid. Dafür gibt es heute ein besonders einfaches Rezept:

Japanischer Kartoffelsalat:

Für 2 Portionen:

150g Kartoffeln
50g Karotten
1TL Salz
50g Grüne Gurke
eine Prise Salz
25g Mais
1TL Essig
etwas Zucker
etwas Pfeffer
2TL Mayonnaise

  1. Zuerst werden Kartoffeln und Karotten geschält. Schneidet die Kartoffel in 2cm große Stücken und die Karotte zuerst in Scheiben, die ihr danach viertelt (also zwei Schnitte in Kreuzform ).
  2. Füllt Wasser (ungefähr 400ml ) in einen Topf, gebt Kartoffeln und Karotten hinzu und erhitzt das Ganze. Kocht es ungefähr 10 Minuten.
  3. Danach herausnehmen, abtropfen lassen und beiseite stellen.
  4. Wascht die Gurke und schneidet sie in Halbmonde (also erst Scheiben, dann halbieren ). Legt sie in eine Schüssel, gebt eine Prise Salz dazu und vermischt es gut. Beiseite stellen.
  5. Kartoffeln und Karotten müssten jetzt einigermaßen abgekühlt sein. Gebt sie in eine Schüssel, gebt den TL Salz und das Essig dazu und verrürt es so, dass die Kartoffeln ein wenig (! ) zerkleinert werden.
  6. Gebt nun Mais, Gurke, Zucker und Pfeffer dazu und vermengt es. Passt auf, dass die Kartoffeln nicht zu stark zerquetscht werden, sonst habt ihr am Ende Kartoffelbrei.
  7. Gebt schließlich die Mayonnaise hinzu und rührt alles unter.
  8. Fertig! Bon Appetit.

Das ist ein sehr einfaches Rezept und eignet sich auch wunderbar fürs Bento. Probiert es aus und sagt mir, ob es euch geschmeckt hat.

Alles Liebe, bis demnächst
m-chen

 

15.9.09 17:12


Werbung


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung